Ganzheitsmedizin


Grundlagen meines ganzheitsmedizinischen Ansatzes sind meine fachärztlichen und therapeutischen Ausbildungen, mein ganz persönlicher Lebensweg mit eigenen Krankheits- und Heilungserlebnisse sowie meine Erfahrungen meiner Weiterbildungszeit (s. unter M.E.Drewes).
Gesundheit ist ein flexibler Zustand, den man immer wieder neu erreichen kann. Sie ist das Ergebnis einer konstaten gelungenen Anpassung unserer Lebensumstände und Gewohnheiten an unsere körperlichen, geistig-seelischen und spirituellen Bedürfnisse (und nicht umgekehrt).

Krankheit ist entsprechend als ein Zeichen für einen aus dem Gleichgewicht geratenen Anpassungsprozess zu sehen. Diesen Zustand zu benennen, seine Entwicklung nachzuvollziehen und Möglichkeiten zu finden, die oben genannten Bedürfnisse wieder angemessener ausgleichen zu können (und dann auch entsprechend zu handeln) – darin besteht die Gesundung.

Gesundung ist ebenfalls als Entwicklung zu verstehen. In diesem Prozess geht es darum, dass ich als Arzt mit Ihnen als PatientIn gemeinsam den jeweiligen Entwicklungsauftrag und die anstehenden praktischen Veränderungen herausfinde, die sich hinter der Krankheit verbergen. Diese können – je wie akut das Geschehen ist – in der notwendigen Gabe von Medikamenten, naturheilkundlichen Anwendungen, Anpassung von Ernährung und Lebensstil, aufklärenden und unterstützenden Gesprächen bis hin zu einer längeren Einzel- oder Gruppentherapie reichen.

Daraus ergibt sich Ihr individueller Behandlungs- und Heilungsweg.

Als Arzt werde ich so zu Ihrem Wegbegleiter, stelle Ihnen mein Wissen und meine Erfahrung zur Verfügung und lerne auch von Ihnen. Durch die Integration von wissenschaftlicher Medizin, Naturheilverfahren, Psychotherapie, Ernährungsmedizin und Achtsamkeitsschulung nähere ich mich der Krankheit meiner Patienten aus verschiedenen Perspektiven. Die letztlichen Entscheidungen über den Gesundungsweg und die jeweiligen Konsequenzen liegen bei Ihnen.

Diese Entwicklungen sollten Sie auf jeden Fall mit Ihren übrigen Ärzten kommunizieren.

Behandlungsangebote:

  • Einzelberatungen
  • Ganzheitliche psychosomatische Diagnostik und Therapie
  • Tiefenpsychologisch fundierte Einzel- und Gruppenpsychotherapie
  • Traumatherapie
  • Ernährungsberatung
  • Naturheilkundliche Beratungen
  • Seminare (auch in Betrieben und Unternehmen)
  • Prävention

Die Abrechnung erfolgt nach der ärztlichen Gebührenordnung (GOÄ), zu Erstattungsmöglichkeiten fragen Sie bitte Ihre jeweilige Krankenkasse.

Terminvereinbarung