Erstgespräch


 Im ersten Gespräch versuche ich zu verstehen, was genau Sie bedrückt, wo Ihre Herausforderungen liegen und welche bisherigen Behandlungen Sie in Anspruch genommen haben. Weiterhin werden Sie mich in diesem Gespräch prüfen, ob ich der geeignete Gegenüber bin, den Sie für Ihre aktuelle Entwicklung brauchen. Auch ich als Therapeut muss zu Ihnen und Ihrer Situation einen Zugang finden.

Aus dem, was ich von Ihnen gehört habe und den Unterlagen, die Sie mitgebracht haben ergibt sich dann eine führende Diagnose. Gelingt es uns, einen angemessenen Kontakt zueinander zu finden, entwickeln wir dann speziell für Sie gemeinsam einen Therapieplan.

Gelingt kein so guter Kontakt, oder Sie sind sich noch unschlüssig, so werden Sie mir dies hoffentlich kundtun. Dann bin ich Ihnen gerne behilflich, einen anderen Weg zu finden.